Da wir in diesem Jahr mit weniger Personal auskommen müssen, können wir bis auf Weiteres keine Reparaturen an Konfektionsschuhen annehmen!

Eine Ausnahme bilden die Kletterschuhe, die wir – mit einem längeren Zeitfenster von etwa zwei Wochen – nach wie vor instand setzen.